Tref­fen Sie die Robotik-Exper­ten von ArtiMinds!

ArtiMinds auf der auto­ma­tica 2023

Leit­messe für Smart Auto­ma­tion und Robotics

27. bis 30. Juni 2023 in Munich

Besu­chen Sie uns in Halle B4, Stand 204

ArtiMinds Robotics automatica 2023

Als Welt­leit­messe für intel­li­gente Auto­ma­tion und Robotik ver­eint die auto­ma­tica alle Schlüs­sel­tech­no­lo­gien und zeigt, wie Sie von der Digi­ta­li­sie­rung Ihrer Pro­duk­ti­ons­pro­zesse pro­fi­tie­ren kön­nen. Damit ist sie Treff­punkt für den kon­struk­ti­ven und visio­nä­ren bran­chen­über­grei­fen­den Aus­tausch zwi­schen Ver­tre­tern aus Indus­trie, For­schung und Politik.
Als welt­weit füh­ren­der Markt­platz für die auto­ma­ti­sierte, intel­li­gente Pro­duk­tion bie­tet die auto­ma­tica Robotik, Mon­tage-/ Hand­ha­bungs­tech­nik, Indus­tri­elle Bild­ver­ar­bei­tung und Digi­tale Lösun­gen für die Smart Fac­tory. Mit die­sen Berei­chen bil­det die auto­ma­tica die gesamte Wert­schöp­fungs­kette von der ein­zel­nen Kom­po­nente bis zum kom­plet­ten Sys­tem, von der schlüs­sel­fer­ti­gen Appli­ka­tion bis hin zu spe­zi­fi­schen indi­vi­du­el­len Dienst­leis­tun­gen und Trend­the­men, wie digi­tale Trans­for­ma­tion, künst­li­che Intel­li­genz, Mensch & Maschine und nach­hal­tige Pro­duk­tion, ab.

Was erwar­tet Sie?

Auf unse­rem Stand 204 in Halle B4, der Halle für Indus­trie­ro­bo­tik, prä­sen­tie­ren wir Ihnen die neu­es­ten ArtiMinds Ent­wick­lun­gen und zei­gen, wel­che sen­sor­ad­ap­ti­ven advan­ced Robo­ter­an­wen­dun­gen sich mit unse­ren Soft­ware­lö­sun­gen ArtiMinds RPS und ArtiMinds LAR pro­gram­mie­ren und umset­zen lassen.

Sie möch­ten mehr erfah­ren? Besu­chen Sie uns vom 27. bis 30. Juni in Mün­chen – Ihr kos­ten­freies Mes­se­ti­cket ist bereits für Sie reser­viert und kann über das For­mu­lar abge­ru­fen werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und den per­sön­li­chen Austausch!

Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­freies Messeticket:

Wir freuen uns auf Ihre Terminanfrage:

Markus Unterseher

Mar­kus Unterseher

Ver­trieb

Reser­vie­ren Sie direkt Ihren Wunsch­ter­min im inter­ak­ti­ven Kalender

Maximilian Götz

Maxi­mi­lian Götz

Ver­trieb

Reser­vie­ren Sie direkt Ihren Wunsch­ter­min im inter­ak­ti­ven Kalender

Michael Alteg

Michael Alteg

Ver­trieb

Reser­vie­ren Sie direkt Ihren Wunsch­ter­min im inter­ak­ti­ven Kalender

Jonas Langeheine

Jonas Lan­geheine

Pro­dukt­ma­nage­ment

Reser­vie­ren Sie direkt Ihren Wunsch­ter­min im inter­ak­ti­ven Kalender

Alle wei­te­ren Kol­le­gen oder Ihren Ansprech­part­ner kön­nen Sie gerne auch per­sön­lich per E-Mail kontaktieren.

Unsere Mes­se­high­lights auf der automatica

Um die Anwen­dungs­mög­lich­kei­ten im Bereich Advan­ced Robotics zu zeigen,haben wir die­ses Jahr drei Mes­se­ap­pli­ka­tio­nen mit Robo­tern von Kuka, Fanuc und Uni­ver­sal Robots und eine Live-LAR-Demo im Gepäck.


Laser-basierte Kabel­mon­tage

High­light wird eine Kabel-Hand­ling-Anwen­dung mit einem Kuka Roboter sein, die das robuste Detek­tie­ren, Abgrei­fen und Fügen von frei hän­gen­den, bie­ge­schlaf­fen Tei­len zeigt. Der von ArtiMinds ent­wi­ckelte Lösungs­an­satz für diese kom­plexe 2,5D-Anwendung basiert auf einer Kom­bi­na­tion aus 2D-Laser­scan­ner, Kraft­re­ge­lung und den eigens dafür neu ent­wi­ckel­ten Schnitt­stel­len und intel­li­gen­ten Funk­ti­ons­bau­stei­nen in ArtiMinds RPS. Die Soft­ware ver­rech­net zunächst das Scan-Ergeb­nis mit der Robo­ter­be­we­gung, um den kor­rek­ten Abgreif­punkt zu fin­den und führt dann eine kraft­ge­re­gelte Füge­ope­ra­tion aus.

End-of-Line-Test­ing mit TPO

Als zwei­ten Use Case zei­gen wir die Live-Teach­punkt-Opti­mie­rung beim End-of-Line-Test­ing. Hier­bei steckt ein Fanuc Roboter ein Prüf­ka­bel kraft­ge­re­gelt in Elek­tronik­kom­po­nen­ten und löst die­ses wie­der. Die Kom­po­nen­ten bewe­gen sich auf Werk­stück­trä­gern auf einer Line­ar­achse vor und zurück. Da die Werk­stück­trä­ger unter­schied­li­che Tole­ran­zen auf­wei­sen, opti­miert der Roboter auto­ma­tisch die Anfahr­po­si­tion und Takt­zeit, um den Drift zu kompensieren.

CAD2­Path-Demo

Mit einem Roboter von UR zei­gen wir, wie sich Werk­zeug­pfade für Bau­teile wie Form­scha­len mit kom­ple­xen Kon­tu­ren auto­ma­ti­siert erstel­len las­sen.  Mit dem CAD2­Path-Fea­ture kön­nen CAD-Model­len in die Soft­ware gela­den, dar­aus Pfade gene­riert und anschlie­ßend kraft­ge­re­gelt abge­fah­ren werden.

LAR-Demo

Als zen­tra­ler Daten-Hot­spot agg­re­giert die LAR-Demo alle Echt­zeit-Sen­sor­da­ten der drei Appli­ka­tio­nen. Die im Pro­zess auf­tre­ten­den Kräfte und Tole­ran­zen wer­den auto­ma­tisch ana­ly­siert und aus­ge­wer­tet und zusam­men mit Infor­ma­tio­nen wie Zyklus­zei­ten, Run­time oder Feh­ler­mel­dun­gen auf Dash­boards anschau­lich visualisiert.

Wir freuen uns, Ihnen die Use Cases und Expo­nate vom 27.-30. Juni live vor­stel­len zu kön­nen. Ihr Gra­tis-Mes­se­ti­cket erhal­ten Sie HIER…

Das sagen unsere Kun­den – ArtiMinds Best Prac­tice aus der Praxis

YouTube

Durch das Laden des Videos stim­men Sie den Daten­schutz­be­stim­mun­gen von You­Tube zu.
Mehr Infor­ma­to­nen

Video laden

2020_04_News Blog_500x333

In unse­rem Robotik-Blog fin­den Sie aktu­elle News und span­nende The­men aus der Indus­trie und von ArtiMinds.
Erfah­ren Sie mehr!