ArtiMinds-Robotics-Mann-und-Hummel-robotergestütztes-Bin-Picking

Hochmoderne Lederwarenproduktion mittels No-Code-Robotik

Galli SpA in Italien

Wenn Robotik keine reine Expertensache mehr ist

DIE AUFGABE

Galli SpA entwickelt innovative Systeme und Maschinen für die Lederwarenindustrie. Das führende itali-enische Unternehmen bietet ein großes Produktportfolio für unterschiedlichste Anwendungen und liefert individuelle, auf die Anforderungen der Kunden abgestimmte, Maschinen.
Die Herstellung von Lederwaren erfolgt in vielen Arbeitsschritten und es ist wichtig, eine hohe und gleichbleibende Qualität zu garantieren. Zahlreiche Prozesse müssen von Mitarbeitern unterstützt oder durchgeführt werden, beinhalten aber häufig sehr monotone oder unergonomische Aufgaben.

ArtiMinds Robotics in use at Galli in Italy Leather industry

Um die Produktivität zu erhöhen und auch global wettbewerbsfähig zu bleiben, wurde Galli von einem Kunden beauftragt, eine individuelle Automatisierungslösung zu entwickeln, die das Schleifen, Polieren und Färben der Kanten von Lederstücken, z.B. für Gürtel oder Taschen, bewältigen kann.

DIE APPLIKATION

Um einen größtmöglichen Automatisierungsgrad zu erzielen, erweiterte Galli die eigens hierfür konstruierte Maschine um einen Roboter, der die bisher manuell ausgeführten Arbeitsschritte übernehmen sollte. Da der Prozess aber dennoch nicht durchgängig vollautomatisiert ablaufen konnte und eine temporäre Unterstützung des Werkers weiterhin notwendig war, entschied man sich, einen Cobot von Universal Robots zu integrieren.

Zunächst greift der Roboter die Lederstücke aus einer Kiste und führt sie zur Maschine. Um die Kanten zu bearbeiten und den eigentlichen Arbeitsschritt auszuführen, bewegt er die Lederstücke entlang deren Schnittkanten auf fest positionierten, farbdurchtränkten Rollen hin und her. Der Roboter muss hierbei ständig seine Orientierung und Ausrichtung anpassen, dass die Lederstücke in der richtigen Weise auf die Rollen aufsetzen. Ähnlich dem Prinzip eines Kugelschreibers wird so die Farbe auf die Lederkanten übertragen.

Eine der größten Herausforderungen der Anwendung liegt in der Vielzahl unterschiedlicher Gürtel, Schnallen und sonstigen Lederwaren, die mit der Maschine bearbeitet werden. Denn die variierenden Geometrien erfordern eine ständige Anpassung des Roboterprogramms.

WARUM ARTIMINDS?

„Ich kann ArtiMinds definitiv allen empfehlen, die Roboter in ihre Prozesse integrieren möchten, auch wenn sie keine oder nur wenig Programmierkenntnisse besitzen.Im Vorfeld hatten wir uns auch andere Softwarelösungen angesehen, aber schnell festgestellt, dass diese aufgrund der hohen Komplexität bei der Programmierung und aus wirtschaftlichen Aspekten für uns nicht in Frage kommen.“

ROBERTO VERDUCI
R&D Manager bei Galli

ArtiMinds Robotics - Success Story Roberto Verduci Galli

DIE LÖSUNG

Galli hatte bis zu diesem Zeitpunkt noch keinerlei Erfahrung und Berührungspunkte bei der Umsetzung von Robotik-Anwendungen. Daher empfahl Universal Robots dem Verantwortlichen R&D Manager Roberto Verduci, sich die Programmiersoftware ArtiMinds Robot Programming Suite anzuschauen (RPS). Schnell stellte er fest, welch große Zeitersparnis und Vereinfachung die intuitive, auf Funktionsbausteinen basierende grafische No-Code-Programmierung mit sich bringt. Er erklärt: „Die Software lässt sich so intuitiv bedienen, dass wir keine Schulung in Anspruch nehmen mussten.“ Dank ArtiMinds konnte Galli das Projekt, angefangen bei der Konstruktion, über die Programmierung bis hin zur Umsetzung, ohne externen Integrator realisieren.
„ArtiMinds RPS bietet eine große Auswahl an Funktionsbausteinen und Features, die den Programmierer anleiten und ihn unterstützten, selbst komplexe Anwendungen eigenständig zu programmieren. Da die Software nativen Robotercode erzeugt, ist man jederzeit absolut flexibel und kann z.B. Änderungen auch direkt am Roboter vornehmen,“ erklärt Verduci.

Dank der CAD2Path-Funktion von ArtiMinds RPS liess sich das Problem der variierenden Geometrien einfach lösen. Anstatt alle Punkte zeitaufwendig mit dem Roboter einzuteachen, können (geometrisch komplexe) Profile aus CAD-Modellen importiert werden und die Software erzeugt daraus automatisch die exakte Roboterbahn. Aber nicht nur dieses Feature führt zu einer erheblichen Zeitersparnis in der Programmierphase: „Hilfsfunktionen wie Wizards vereinfachen die Parametrierung der einzelnen Funktionsbausteine. Dank der 3D-Simulationsumgebung ist es möglich, bereits in der Planungsphase und im Offline-Modus Kollisions- und Erreichbarkeitsanalysen durchzuführen.“

Durch die roboterbasierte Automatisierung der bisher manuell vom Bediener ausgeführten Prozesse konnte die Produktivität gesteigert und ein konstantes Qualitätsergebnis, das in Summe sogar höher als bisher war, erzielt werden. Aber auch in Bezug auf personelle Ressourcen hat der Robotereinsatz positive Effekte: Denn der Bediener kann nun einerseits ohne großen Aufwand den reibungslosen Betrieb der Maschine sicherstellen und sich parallel um neue und wichtigere Prozesse kümmern, für die hochqualifiziertes Know-how notwendig ist.
Für Verduci gibt es keine vergleichbare Alternative zur ArtiMinds Robot Programming Suite: „Mit ArtiMinds hingegen haben wir ein wirklich hilfreiches Tool mit überzeugendem Preis-Leistungsverhältnis gefunden.“

ArtiMinds-Robotics-Mann-und-Hummel-setzt-Bin-Picking-Anwendung-um

„Wenn wir Unterstützung bei der Programmierung benötigt haben, wurden unsere Anfragen immer sehr schnell bearbeitet und eine optimale Lösung geliefert. Die Hilfsbereitschaft und Professionalität des ArtiMinds Teams ist bemerkenswert.“

Roberto Verduci, R&D Manager bei Galli

Take Aways der Cobot-Anwendung:

  • No-Code-Robotik: ArtiMinds RPS erzeugt automatisch nativen Robotercode, der auf der Standardsteuerung des Roboterherstellers läuft. Dies ermöglicht es, Änderungen auch jederzeit direkt am Roboter vorzunehmen.
  • Die grafische, intuitive Benutzeroberfläche macht es möglich, auch mit wenig oder keinen Programmierkenntnissen Roboter in die eigenen Prozesse zu integrieren.
  • Offline-Programmierung: Mit CAD-Dateien Werkzeugpfade für komplexe Geometiren automatisiert erstellen, Kollisions- und Erreichbarkeitstests durchführen und kollisionsfreie Bahnen berechnen.
  • Hilfsfunktionen wie Wizards vereinfachen die Parametrierung der einzelnen Funktionsbausteine.
  • Online-Support: Das Experten-Team von ArtiMinds unterstützt den Anwender bei Bedarf in allen Phasen der Roboteranwendung.
ArtiMinds-Robotics-Sortieranwendung-Cobot-Handling
ArtiMinds-Robotics-3D-Simulationsumgebung

JETZT UNVERBINDLICH ONLINE-DEMO TERMIN ANFRAGEN

In nur 30 Minuten zeigen wir Ihnen, wie Sie mit ArtiMinds RPS Ihre Roboterapplikationen kosteneffizient, intuitiv und einfach programmieren können.

Die unverbindliche Online Demo ist die perfekte Möglichkeit, sich einen ersten Eindruck von der Software und den Anwendungsmöglichkeiten zu verschaffen.

manu-support-rund
Verpackung_RPS_links_500x333

VIELMEHR als nur EINFACHE ROBOTERPROGRAMMIERUNG: Mit RPS schaffen Sie die prozessübergreifende Standardisierung – von der Planung, über die Programmierung bis hin zur Instandhaltung.