ArtiMinds-Robotics-Mann-und-Hummel-robotergestütztes-Bin-Picking

Bin Picking Anwendung: Roboter übernimmt Maschinenbestückung

MANN+HUMMEL – SPEYER IN MOTION

2D BIN PICKING: ROBOTER ÜBERNIMMT AUTOMATISIERTE BESTÜCKUNG EINER SIEBDRUCKMASCHINE

DIE AUFGABE

Im Werk von Mann+Hummel in Speyer suchte man nach einer Lösung, um die Bestückung einer Siebdruckmaschine mit Luftentölboxen zu automatisieren. Der sehr monotone und nicht ergonomische Arbeitsschritt wurde bis dato manuell von einem Werker ausgeführt.

Nun sollte hierfür ein Cobot von Universal Robots zum Einsatz kommen, der bis zu zwei Luftentölboxen aus einer Gitterbox greift und diese auf ein getaktetes Förderband legt, auf welchem die Filter zum Bedrucken zur Siebdruckmaschine transportiert werden.

Da die Filter in einem teilsortierten Zustand in mehreren Ebenen mit Zwischenablage in der Box bereitgestellt werden, bestand die Herausforderung einerseits in der korrekten Positionserkennung. Zusätzlich wurde die Anforderung gestellt, dass die Detektionsjobs einfach auf  weitere Varianten der Filter adaptiert werden können.

DIE APPLIKATION

Um die Roboteranwendung flexibel zu halten und kurzfristig wieder auf eine manuelle Bestückung umzusteigen, wenn der Roboter z.B. auf ein neues Produkt angepasst werden muss, entschied man sich für den Einsatz eines Cobots mit Lichtgitter. Die Positionserkennung übernimmt ein mit dem Roboter verbundenen Vision-Sensor von SensoPart, der fest über der Gitterbox befestigt wurde.

Die gesamte Programmierung des Cobots inklusive Anbindung des Vision Sensors erfolgte schließlich mit der Software ArtiMinds Robot Programming Suite (RPS).

WARUM ARTIMINDS?

„Die erfolgreiche Umsetzung unserer Pilotanlage in Speyer hat bewiesen, dass mit geeigneten Komponenten und der richtigen Software auch komplexere Roboterapplikationen von den eigenen Mitarbeitern flexibel umgesetzt werden können.“

SASCHA MUMMERT
Technologie und Process Engineer bei Mann+Hummel in Speyer

VIDEO ZUR CASE STORY ANSEHEN:

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

DIE LÖSUNG

Die RPS ermöglicht, Roboterprogramme intuitiv und einfach über Drag and Drop von vordefinierten Bausteinen zu generieren. Die gewünschte Aufgabenreihenfolge lässt sich modular zusammenstellen und die anschließende Parametrierung der Bausteine erfolgt über s.g. Wizards. Dies ermöglicht dem Anwender, sich komplett auf den eigentlichen Prozess und dessen Umsetzung zu konzentriert, was gerade beim Einstieg in die Robotik und beim Sammeln erster Erfahrungen sehr viel mehr Flexibilität bietet.

Durch Einbinden des CAD-Modells der Gitterbox in die 3D-Simulationsumgebung konnte das Programm bereits während der Programmierung auf Kollisionen überprüft werden. Die RPS interne Schnittstelle minimierte den Einrichtungsaufwand für das Vision-System und sorgte für eine einfache und standardisierte Übertragung der Daten zum Roboter.

Das Ergebnis: ein transparentes Roboterprogramm, das autonom vom Roboter ausgeführt wird, ohne eine einzige Zeile Robotercode selbst geschrieben haben zu müssen.

ArtiMinds-Robotics-Mann-und-Hummel-setzt-Bin-Picking-Anwendung-um

„Unser Ziel war es, die Möglichkeiten der aktuellen Robotertechnologie auszutesten und entsprechendes internes Know-how aufzubauen.“

Sascha Mummert, Technologie und Process Engineer bei Mann+Hummel

ArtiMinds Robotics_Mann+Hummel setzt RPS für Bin Picking Anwendung ein

JETZT LESEN

Die komplette Success Story ist in der Fachzeitschrift inVision erschienen.

Take Aways der Bin Picking Anwendung:

  • ArtiMinds RPS erleichtert die Programmierung sensorbasierter Anwendungen. Denn auch beim Einsatz eines Cobots in Kombination mit Sensorik wird die Programmlogik schnell komplex.
  • Die Boxen liegen in verschiedenen Varianten vor. Wichtig war daher, dass die Detektionsjobs einfach adaptiert werden konnten.
  • Äußere Einflüsse in der Produktion ließen sich nicht komplett ausschließen, daher musste eine robuste Erkennung gewährleistet sein.
  • Die Programmierung sollte als Basis für weitere Anlagen dienen und das erstellte Programm daher einfach auf ein neues Hardware Set-up übertragbar sein.
ArtiMinds-Robotics-Handling-Anwendung-Bin-Picking-Bestückung-Siebdruckmaschine

Wie Sie mit Robotern effizient automatisieren, erfahren Sie in unserem kostenfreien Online-Seminar:

Mit Robotern automatisieren: 5 Tipps für den schnellen, flexiblen und zukunftssicheren Einsatz

Roboter ermöglichen Betrieben aller Unternehmensgrößen, flexibel und kosteneffizient zu automatisieren. Doch häufig hindern die technologische Komplexität, hohe Hardware-Kosten und der Schulungsaufwand für Mitarbeiter Unternehmen am Einstieg in die Robotik.

Wir möchten Ihnen die 5 wichtigsten Tipps mit auf den Weg geben, wie Sie diese Hürden meistern und es schaffen, Roboter flexibel, ohne großen Zeitaufwand und nachhaltig zu integrieren und einzusetzen.

IM ONLINE-SEMINAR LERNEN SIE:

  • Wo Industrieroboter überall zum Einsatz kommen können
  • Wie Sie auch ohne oder mit wenig Kenntnissen Roboterzellen selbstständig planen, umsetzen und betreiben können
  • Welche Rolle Software in der Robotik spielt
  • Warum Sensorik in der Zukunft nicht mehr wegzudenken ist
  • Wie Sie einen schnellen und nachhaltigen ROI erreichen
  • Wie und wann Ihnen Planungs-, Programmier- und Betriebsmanagementsoftware helfen kann

DAUER: 60 Minuten

TERMINE:

  • Dienstag, 29. September | 11:00 Uhr | Deutsch

Wenn Sie wissen wollen, wie eine einfache & herstellerunabhängige Roboterprogrammierung aussehen kann, dann empfehlen wir Ihnen unser >> zweites Webinar am 30. September!

Raimund Hartelt Employee

MELDEN SIE SICH JETZT AN:

5 Tipps für den schnellen, flexiblen und zukunftssicheren Einsatz

Die Teilnahme an den Online-Seminaren ist kostenfrei. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor dem Event per E-Mail.

MELDEN SIE SICH JETZT AN:

5 Tipps für den flexiblen und zukunftssicheren Einsatz

Die Teilnahme an den Online-Seminaren ist kostenfrei. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor dem Event per E-Mail.

JETZT UNVERBINDLICH ONLINE-DEMO TERMIN ANFRAGEN

In nur 30 Minuten zeigen wir Ihnen, wie Sie mit ArtiMinds RPS Ihre Roboterapplikationen kosteneffizient, intuitiv und einfach programmieren können.

Die unverbindliche Online Demo ist die perfekte Möglichkeit, sich einen ersten Eindruck von der Software und den Anwendungsmöglichkeiten zu verschaffen.

manu-support-rund
Verpackung_RPS_links_500x333

VIELMEHR als nur EINFACHE ROBOTERPROGRAMMIERUNG: Mit RPS schaffen Sie die prozessübergreifende Standardisierung – von der Planung, über die Programmierung bis hin zur Instandhaltung.